HOTEL FORSTMEISTER 
Auerbacher Straße 15, 08304 Schönheide  Tel. 037755 630

Lebensart im Erzgebirge

Das Hotel Forstmeister - ein Hotel im Stil traditioneller Lebensart, stellt sich vor

Mit traditioneller Lebensart meinen wir keinesfalls konsumorientiertes Getue, nostalgischen Kitsch oder Aromastoffe aus der Retorte, nein, wir bewegen uns ständig auf Spurensuche, aus Überzeugung für uns und aus Leidenschaft für unsere Gäste. Auf Spurensuche nach der Lebensweise und den Lebensweisheiten unserer erzgebirgisch-vogtländischen Vorfahren.

Wir sind stetig auf der Suche nach längst vergessenen Traditionen, nach Bräuchen, Geschichten, Riten, Rezepten und allen möglichen Informationen, welche den unverfälschten naturnahen Lebensstil einstiger Zeiten im Erzgebirge widerspiegeln und sich im Rahmen unseres Hotelkonzeptes umsetzen lassen. Die naturnahe Lage, die wald- und wiesenreiche Umgebung des Hauses, direkt an der Grenze zwischen Erzgebirge und Vogtland, bieten beste Voraussetzungen dafür.

Bilder

Zeit nehmen, Ruhe finden, Ursprüngliches entdecken

Video: Axel Funk

Bewußt leben und genießen - durch eine Küche, welche mit heimischen Wild- und Gartenkräutern aus dem hauseigenen Kräutergarten die etwas andere erzgebirgisch-vogtländische Küche kreiert.

Zurück zu den Wurzeln - durch Wellcreation, Erholung und Wellness im ureigensten Sinne, reduziert auf das Wesentliche -in der Panoramasauna des Forstmeister's.

Freunde treffen - im gesamten Haus herrscht eine herzliche familiäre Atmosphäre.

Mystik erfahren und erleben - durch die andere Seite des Erzgebirges, welche vergessene Geschichten, Riten und Bräuche an erstaunlichen Orten neu belebt.